*
Mega-Menu-Physio
blockHeaderEditIcon
Manuelle Therapie bei MS
blockHeaderEditIcon

Manuelle Therapie 

Mit Hilfe der Manuellen Therapie lassen sich Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersuchen und behandeln. Grundlage dieses Behandlungsansatzes sind spezielle Handgriffe und Mobilisationstechniken, durch die Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. Bevor ein individueller Behandlungsplan aufgestellt wird, untersucht der Physiotherapeut(in) die Gelenkmechanik, die Muskelfunktionen sowie die Koordination der Bewegungen. Im Anschluss werden eingeschränkte Gelenke mobilisiert, bzw. bei Instabilität stabilisierende Massnahmen ergriffen. Ziel der Behandlung ist es, das Zusammenspiel zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven wieder herzustellen. 

Durch die Veränderungen, die bei MS auftreten können, können Beschwerden an der Wirbelsäule entstehen. Diese Beschwerden können mit Hilfe der Manuellen Therapie gelindert bzw. behoben werden.

Manuelle Therapie bei MS -Bild
blockHeaderEditIcon

back-button
blockHeaderEditIcon

Offnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8:00 - 18:00

Mittwoch: 08:00 - 12:00

Samstag - Sonntag: Geschlossen

Ihr erster Besuch in unserer Praxis
blockHeaderEditIcon

Ihr erster Besuch in unserer Praxis…

Bitte bringen Sie zu Ihrem ersten Besuch bei uns folgendes mit:

  • ärztliche Verordnung
  • Krankenkassenkarte (ggf. Unfallnummer)
  • ggf. neurologische und/ oder radiologische Untersuchungsberichte (MRI)

Vor der Praxis befinden sich Parkplätze für Auto sowie Velo.

Wir sind Rollstuhlgerecht eingerichtet.  

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail